2013 - TAKE A SEAT

Kunstprojekt von Noko&Pete

"Der Stuhl ist nicht nur da um schön auszusehen, er will genutzt werden.

Jeder der sich hinsetzt hinterlässt Spuren und Geschichten welche der Stuhl erzählen will. Mit jeder Begegnung wird er interessanter und gewinnt an Einzigartigkeit."

Das Projekt «Take a seat» wurde von Aekae (Fabrice Aeberhard & Christian Kaegi) im April 2009 im Café/Bar «Z am Park» als Teil des

Interieur-Konzepts ins Leben gerufen. Hier soll nicht nur kulinarischen Genüssen, sondern auch interessanten Gestaltern eine Plattform geboten werden. Verschiedene Designer und Künstler werden damit beauftragt, jeweils vier der klassischen Horgenglarus Bistrostühle auf eigene Weise zu bearbeiten. 
Die überarbeiteten Stühle können jeweils während 6 Monaten im Café Z am Park probiert und betrachtet werden, bevor sie an einer Auktion zu ersteigern sind.

www.takeaseat.ch

CAFE/BAR  «Z AM PARk»

30. Juni 2013 - 23. Januar 2014

NOEMI SUGAYA  |  MOTION–DESIGN  |  SCHÖNEGGSTRASSE 5  |  8004 ZÜRICH  |  +41 78 602 80 63  |  contact@n-sugaya.ch